Survey von GB – Modellbau – Es wird farbig

Die Survey hat Farbe bekommen. Nach Abschluss des Rohbaus wurde das Modell mit Revell Aqua Color lackiert. Als Airbrush diente dabei die einfache Single Action von Revell mit Außenmischung. Für großflächen Farbauftrag durchaus ausreichend und nach der Lackierung sehr schnell und einfach zu säubern. Die Wasserlinie wurde mit einem Zierstreifen von Oracover aufgebracht. Dieser wurde nach dem Aufkleben noch festgebügelt um die Klebkraft zu erhöhen.

Nach der Lackierung wurden das Steuerrad und die Instrumente im Steuerhaus verbaut. Auch der Steuermann hat mittlerweile in seinem Stuhl Platz genommen. Die Bodenplatte mit Steuermann wird nach Montage der Fensterscheiben im Steuerhaus verbaut werden.

Die Kleinteile wie Poller und Lippen stammen aus dem Baukasten, es handelt sich zum großen Teil um Resinteile. Die Reling wurde aus dem Kupferdraht gebogen der dem Baukasten beiliegt. Die Einzelteile wurden nach Plan gebogen und auf dem Boot verlötet. Die Reling ist zur Zeit erst ein Mal lackiert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.